Ursachen und Symptome der Skoliose. Methoden seiner Behandlung

Von Zeit zu Zeit, in dritte Stunde am Computer sitzen oder ein anderes Buch zu lesen, muss man die Aufmerksamkeit auf Ihre Wirbelsäule zahlen, die aus armen Lebensstil leiden kann. Skoliose ist eine eigentümliche Krümmung der Wirbelsäule, die erworben werden können, oder kommen im Anschluss an die Verletzung und kann angeboren sein. Die Krankheit ist gefährlich, wie es zu anderen Krankheiten führen kann. Außerdem Skoliose ständig Beschwerden.

Die Arten von Skoliose
Die Wirbelsäule kann auf verschiedene Weise gebogen werden und haben solche Typen, wie:

1. C - förmigen
Diese Art von Skoliose ist die einfachste und nur eine einzige Krümmungsbogen angedeutet ist. Eine solche Skoliose ist häufiger von allen anderen Arten. eine Skoliose identifizieren, ist nicht schwer. Menschen mit S-förmigen Skoliose beim Kippen hat einen Krümmungsbogen auf der Rückseite, die dem Buchstaben S ähnlich ist,

2. S - förmigen
Bei dieser Art von Skoliose gibt es zwei Krümmungsbögen. Aus diesem Grund ist die Wirbelsäule in der Form des Buchstabens S. zwei Bögen ist, einer von ihnen primär und die andere zusätzliche (Ausgleichs), die den größten Teil des Körpers auszurichten erscheinen. Wenn die Krümmung in der linken Seite entwickelt, sollte man eine Krümmung aufweisen und nach rechts. Um zu sehen, eine Skoliose zu diagnostizieren, müssen Sie Röntgenstrahlen zu unterziehen.

3. Z - förmigen
Wenn eine Person diese Art von Skoliose verläuft, bedeutet, dass die Wirbelsäule 3 des Bogens gebildet. Und das dritte sind nicht so hell wie die ersten beiden. So, die schwerste Pathologie, welche seltener als die beiden ersten ist, kann mit Röntgenstrahlen diagnostiziert werden.

Die Behandlung von SkolioseDie Ursachen der Krankheit
Skoliose entwickelt beim Menschen als Folge von verschiedenen Faktoren, die die Muskeln und Knochen natürlich beeinflussen können, die auf die Wirbelsäule betrifft. Diese Faktoren können sein:

Verschiedene Stress, Depressionen, Hormonstörungen und verschiedene Frakturen. Diese Faktoren beeinflussen sehr stark das normale Wachstum von Knochen bei Sportlern und jungen Menschen.

Verletzung, verschiedene Arten von Tumoren und anderen Veränderungen in der Struktur des Rückgrats. All dies bringt eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass eine Person auf die Wahrscheinlichkeit seiner Skoliose ausgesetzt.

Alle Arten von Krankheiten, die in der Natur sind genetisch bedingt, bei Frauen, die ihre Gesundheit beeinträchtigen (beide reproduktiven und physisch).

Probleme mit der Koordination, die vererbt werden kann und eine Skoliose Person verursachen.

Verschiedene physikalische Anomalien tragen zur Entstehung von Ungleichgewicht in den Muskeln und Stacheln. Dies kann zu Veränderungen in der Körperhaltung und Skoliose führen.

Angeborene Erkrankungen kann die Spaltung der Wirbelsäule sein. In diesem Fall bleibt der Spinalkanal offen, was das Auftreten von Skoliose verursacht oder sogar Verletzungen des Rückenmarks.

Die Symptome der Skoliose
Manchmal Skoliose ist asymptomatisch, ohne erkennbare Krümmung, die nur einen guten Fachmann zu erkennen ist. Aber von Zeit zu Zeit (oder dauerhaft) in der Nähe des Menschen, auch der Mensch selbst vielleicht ein paar Dinge beachten, die von der Norm abweichen:
1. Die Asymmetrie der Schaufeln, die wirken können;
2. Permanent Stoop;
3. Häufige Rückenschmerzen, die beim Stehen oder nach dem Gehen noch verschärft werden;
4. Die Asymmetrie der Hüften oder Schultern;
5. Deformierte Thorax;
6. Falsche Kopfneigung;
7. Neck ständig vorwärts bewegt;
8. Die Steigung auf einigen der Seiten mehr als auf der anderen Seite;
9. Die Mädchen können Brüste unterschiedlicher Größen in der Pubertät haben.

Wenn die Schultern asymmetrisch sind, und einer der Laufringe übereinander gelegt, bedeutet dies, dass Skoliose auf der Ebene des Beckens und dessen Behandlungsbedarf aufgetreten der Operation zurückzugreifen. Oder Sie wollen eine Klammer einzufügen. Für eine solche Behandlung ist es wichtig, die Ursache der Erkrankung, die Lage der Bogenkrümmung und seine Größe zu bestimmen.

Wenn die Person nach dem Gehen zu klagen über Rückenschmerzen beginnt, lange stehen (Sitze), dann ist Skoliose eine ernstere Form. Solche Skoliose, im Laufe der Zeit kann Muskelspasmen oder Kenn Wucherungen der Wirbelsäule unterscheiden. Dies verursacht den Schmerz.
Skoliose in den frühen Stadien der Umsatz verursacht keine Beschwerden und werden von einem Fachmann diagnostiziert.

Diagnose
Um Skoliose auf verschiedene Weise zu diagnostizieren:
Medizinische Untersuchung. Während der ärztlichen Untersuchung wird eine spezielle Tests durchgeführt. Es liegt in der Tatsache, dass die Person gerade biegt, zusammen glatte Knien und Füßen zu halten. Wenn es irgendeine Unregelmäßigkeit ist, Ungleichgewicht entlang der Rückseite, könnte es bedeuten, dass diese Person Skoliose hat. Sie müssen auch die Brust zu untersuchen, die verformt werden kann.

Tests. Um Skoliose sind alle Arten von physikalischen Tests zu diagnostizieren. Der Spezialist prüft die Rückseite Sehnen der Beine, die hart sein kann, überprüfen Sie die Länge der Beine, die uneben sein kann und sucht nach irgendwelchen anderen Anomalien.

Ein Arzt untersucht eine Person auf das Vorhandensein von Nervenempfindungen und überprüft seine Reflexe. Prüft die Funktionalität der Muskeln.

Die Berechnung der Krümmung. Die Krümmung wird mit Hilfe von kaligrafi bestimmt. Wenn die Ergebnisse Abweichung zeigen, wird auf die x-ray zugeordnet.

Eine Röntgenaufnahme. Diese Berechnungsmethode hat Skoliose am effektivsten in unserer Zeit. Um Skoliose sicher diagnostizieren müssen Röntgenstrahlen zu unterziehen, und dann kann der Arzt die richtige Behandlung zu verschreiben.

Die Behandlung von Skoliose
Skoliose zu heilen ist eigentlich gar nicht so einfach, aber gut es gibt viele Möglichkeiten, die Krankheit zu heilen helfen:
Physiotherapie. Solche Übungen sollte von allen Patienten, die mit Krümmungsgrade durchgeführt werden. Gymnastik muss mit seinem Arzt zu entwickeln, um sich nicht zu verletzen.

Physiotherapie. Es sollte mit Gymnastik und anderen Verfahren kombiniert werden. Aber leider kann Physiotherapie Menschen helfen, nur mit dem Anfangsstadium der Skoliose.

Massagen. Sehr gute Heilwirkung hat eine besondere Art der Massage bei der Behandlung von Skoliose gerichtet.
Korsetts. Effektive und sehr wirksames Instrument ist das Korsett, das ist wirklich Krümmung der Wirbelsäule zu korrigieren hilft.
Gesunde Ernährung und Vitamine.
Richtige Modus des Tages.

Natürlich nicht, werden alle Methoden in der Lage sein, den Kranken zu helfen, vor allem diejenigen, die Skoliose ist schwere Phase. Solche Menschen kein chirurgischer Eingriff erforderlich ist. Aber die oben genannten Methoden zu verzichten ist nicht notwendig, da sie die Gesundheit in guter Form zu unterstützen, und es kann in der Form der Prävention erhalten.

Bewerte diese Nachricht
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Stimmen, Durchschnitt: 4.00 aus 5)
Laden...

AKTIE