Wie lange kann eine Hefe-Infektion Letzte

Beste Hefe-Infektion Behandlungen

Schauen Sie sich die beste Suche der Produkte von Hefe-Infektion bei EBAY!

Wie lange kann eine Hefe-Infektion LetzteEin Hefe-Infektion ist eine der beunruhigendsten Infektionen je. Sie beeinflussen stark die Genitalien von Männern und Frauen. Allerdings haben Frauen ein höheres Risiko für die Infektion bekommen im Vergleich zu Männern. Über 75% der Frauen bekommen Hefe-Infektionen. Zum Glück, Hefe-Infektionen, obwohl häufig, sind selten ernst. Diagnose und Behandlung sind einfach und unkompliziert.

Die Symptome von Hefe-Infektionen bei Männern sind Rötung und Reizung der Spitze des Penis. Ein brennendes Gefühl ist auch während des Urinierens und Geschlechtsverkehr.

Die Symptome von Hefe-Infektionen bei Frauen sind Rötung und Reizung der Vagina und Schwellung der Vulva. Die Vulva ist die Öffnung der Vagina. Menschen durch die Infektion betroffen sind, können Veränderungen in der Farbe des von den Genitalien entladen Materie bemerken. Die Sache wird grau oder weiß in der Farbe und sehen aus wie Hüttenkäse.

Der Täter hinter dieser schrecklichen Infektion ist Candida albicans. Es ist eine Art von Pilz in den Genitalien in kleinen Mengen. Lactobacillus acidophilus, als die "guten Bakterien" bezeichnet behält das niedrige Niveau von Candida albicans. Jedes Mal, wenn etwas mit den guten Bakterien schief geht, nimmt eine Hefe-Infektion statt.

Die primären Ursachen von Hefe-Infektionen sind Antibiotika-Einnahme, Schwangerschaft, schwaches Immunsystem, Übergewicht und Krankheiten wie Diabetes und Krebs. Die sekundären Ursachen von Hefe-Infektionen sind falsche Ernährung, zu wenig Schlaf, und hormonelle Veränderungen während der Menstruation.

Die Behandlung ist einfach und wirksam in ein paar Tagen. Auf der anderen Seite, Schmerzen und Reizungen der Spitzen des Penis und Vulva kann für bis zu zwei Wochen. Auch Yeastrol und Diflucan, die zu den wirksamsten Medikamenten sind, brauchen ein paar Wochen, um die Infektion zu behandeln. Dies hängt stark von der Schwere der Infektion. Wenn unbehandelt, Hefe-Infektionen können bis zu mehrere Monate oder sogar Jahre dauern.

Beste Hefe-Infektion Behandlungen

Schauen Sie sich die beste Suche der Produkte von Hefe-Infektion bei EBAY!

Kurzfristige Hefe-Infektion dauert in der Regel ein bis zwei Wochen. Seine Dauer kann bis zu fünf oder sechs Tage verkürzt werden, wenn eine sofortige Behandlung durchgeführt wird. Langzeit Hefe-Infektionen können bis zu mehreren Monaten dauern. Die meisten Langzeit Hefe-Infektionen haben eine Resistenz gegen Medikamente entwickelt. Dies bedeutet, dass der Körper nicht angemessen gegeben auf die Behandlung ansprechen kann. Erste Timer werden empfohlen, den Arzt zu konsultieren, um festzustellen, ob Widerstand auftreten können und wie man richtig zu behandeln.

Eine gynäkologische Untersuchung ist in der Regel von einem Arzt für die Diagnose gemacht, aber manchmal ist dies nicht genug, weil einige Arten von Hefe-Infektionen schwer zu unterscheiden sind. Zwei Tests sollte getan werden, um die Art und Schwere der Infektion zu wissen. Der erste Test wird durch Zugabe einer speziellen Lösung für die Proben durchgeführt. Dann werden die Proben unter einem Mikroskop untersucht. Der zweite Test wird durch Senden Proben in ein Kulturlabor durchgeführt.

Bewerte diese Nachricht
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Stimmen, Durchschnitt: 3.00 aus 5)
Laden...

AKTIE

beste Hefe-Infektion
Behandlung

Sonderpreis
Schauen Sie sich die beste Suche der Produkte von Hefe-Infektion bei EBAY!
KAUFEN SIE AUF EBAY!
Taste schließen

beste Hefe-Infektion Behandlung

KAUFEN BEI EBAY!
Klick mich