Wie man einen Juicer für Zuhause wählt

Frischer Saft ohne Konservierungsstoffe, Aromen und Geschmacksverstärker ist sehr nützlich, aber Sie können es im Laden kaufen ist fast unmöglich. Ein großer Kauf für Liebhaber von leckerem und gesundem Tee ist der Entsafter, mit dem Sie Saft zu Hause machen können. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie den Entsafter mit den notwendigen Parametern auswählen.

Arten von Entsaftern

Wie man einen Juicer für Zuhause wählt

Der Markt hat eine große Vielfalt an Modellen, deren Gestaltung nicht nur von den Kosten abhängt, sondern auch von der Art der Früchte, die Sie verwenden können. Vor dem Kauf müssen Sie die Menge an Arbeit und Art des Pressens von Gemüse und Obst bestimmen. Je nachdem, ob Sie morgens ein Glas Orangensaft trinken oder die Ernte aus dem Garten verarbeiten möchten, wird der entsprechende Entsafter ganz anders aussehen.

Zentrifugal (universal)

Dies ist die vielseitigste Art von Entsafter, ideal zum Quetschen auch von hartem Obst und Gemüse. Die Früchte werden in Püree Gewicht zerkleinert, dann der Saft von der Pulpe durch das Sieb unter der Wirkung der Zentrifugalkraft in einer Zentrifuge getrennt. Zu weiche Früchte (wie Bananen) können anstelle des Saftes zu einem Püree werden. Um mit einem Zentrifugalentsafter zu arbeiten, ist die vorherige Zubereitung von Obst oder Gemüse erforderlich: zum Schälen, Entfernen der Samen und Venen und Schneiden in Stücke, die in den Hals passen.

Zentrifugalentsafter sind eine Art Separator.

Runder Separator ermöglicht mehr Saft, erfordert aber manuelle Reinigung. Dieser Entsafter ermöglicht Ihnen nur 2-3 Tassen Saft.

Ein kegelförmiger Separator ermöglicht es Ihnen, den verbrauchten Zellstoff automatisch in ein spezielles Fach oder eine Verpackung zu bringen, mit dem Sie Saft ohne oder mit wenig Behandlung des Separators herstellen können. Aber wegen des Hochgeschwindigkeitsmotors heizt sich jeder zentrifugale Entsafter schnell auf und erfordert periodische Stops.

Also sollte auf die Möglichkeit achten, die Geschwindigkeit zu regulieren. Bei niedrigerer Drehzahl ist der Saft sauber, hoch - Fruchtfleisch. Der Durchschnittswert ist 7000 rpm. Die Kapazität der Zentrifugalentsafter betrug im Durchschnitt 300-500 Watt. Verfolgen Sie nicht die maximale Leistung, mehr Aufmerksamkeit sollte den Materialien für die Produktion gewidmet werden. Wenn der Entsafter einen eingebauten Saftbehälter hat, vorzugsweise wenn er aus hochwertigem Edelstahl besteht. Dadurch können Sie den Saft länger aufbewahren und nicht oxidieren. Zentrifugalmodell erzeugt während des Betriebs erhebliche Geräusche.

Für Zitrusfrüchte

Wie der Name andeutet, ist dieser Typ für die Extraktion des Saftes aus Orangen, Mandarinen, Zitronen, Grapefruits usw. bestimmt. Diese Spezialisierung kompensiruet Einfachheit, Zuverlässigkeit, Geschwindigkeit und niedrige Kosten. Zitrussaft wird nicht lange gelagert, daher macht es keinen Sinn, ein Modell mit mehr Kapazität zu nehmen. Sie sollten einen Entsafter wählen, der den Saft im Ersatzglas abtropfen lässt.

Citrus sind elektrisch und mechanisch in der Presse. Letzteres ist perfekt für Camping. Electric bietet sehr hohe Geschwindigkeit und kann zusätzliche Funktionen haben. Das Umgekehrte (Änderung der Drehrichtung) sorgt für eine gründlichere Quetschung. Das Kontrollsystem des Zellstoffs zur Verfügbarkeit regelt die Reinheit des Saftes. Die Verwendung von Düsen mit großen Schlitzen ermöglicht, den Saft mit Fruchtfleisch und mit weniger - flüssigem Saft zu erhalten. Verschiedene Düsen für verschiedene Zitrusarten erhöhen die Geschwindigkeit und die Menge des Saftes. Außerdem sollten Sie sicherstellen, dass Sie während des Betriebs einen Hebel haben, der das Obst hält, um ein Spritzen in der ganzen Küche zu vermeiden.

Schnecke (Schraube)

Das Funktionsprinzip ist ähnlich wie bei einem Fleischwolf: Die Früchte oder Beeren werden mittels einer Schnecke (Schnecke) gepresst und zerkleinert, der Saft wird dann im vorderen Teil durch ein Sieb gepresst und der Kuchen in einem separaten Behälter ausgetragen. Während Geschwindigkeit ist minderwertig Zentrifugalkraft, kann Schraubenquetscher ohne Abschaltung arbeiten. Es ist perfekt mit großen Arbeitsvolumen fertig und hat eine hohe Ausbeute von Saft, ist es am besten, mit weichen Früchten und Beeren zu bewältigen. Darüber hinaus erlaubt dieser Typ, nicht nur von Obst und Gemüse, sondern auch von Nüssen, Samen und Gemüse zu entsaften. Darüber hinaus können Sie mit diesem Entsafter nicht nur Saft und Püree, Nudelteig, Kaffee oder Gewürze mahlen.

Es gibt manuelle und elektrische Optionen. Handbuch ist ein wenig anders als die üblichen Mühle - ist mit einer Schraube an der Kante des Tisches befestigt, eine Hand treibt die Welle mit dem Griff, die Früchte sind durch ein kleines Loch in der Spitze. Elektro-Entsafter arbeitet mit geringer Geschwindigkeit, die praktisch leise ist. Je nach Anzahl und Lage der Schächte können die Merkmale der Entsafter sehr unterschiedlich sein.

Horizontale Einzelschraube Dies ist die Basisversion. Sie sind universell, aber weiche Früchte oder Beeren können zu Püree anstelle von Saft werden.

Horizontale Doppelschneckenpresse ist viel effektiver. Die Saftausbeute bis zu 95% - das beste Ergebnis unter allen Entsaftern. Komplizierte Mechanik führt zu erhöhtem Lärm, zusätzliche Details erschweren Reinigung und Wartung.

Vertikaler Lauf bei reduzierter Geschwindigkeit und der Saft wird sehr sorgfältig gepresst. Sie sind auch sehr vielseitig, aber schlechter bewältigen Petersilie, Sellerie und andere Grüns. Aufgrund der breiten Kehle sind sie sehr bequem, um die Produkte zu legen.

Zusammenfassend kann der Schneckenauszieher große Mengen von Früchten, Beeren oder Gemüse ohne Unterbrechung verarbeiten, eine ausgezeichnete Wahl für Gärtner oder einfach diejenigen, die gerne für den Winter Vorräte machen.

Sicherheit

Wie bei jedem elektromechanischen Gerät ist die Sicherheit von Entsaftern einer der wichtigsten Faktoren. Muss während des Betriebs gegen Berühren der unter Spannung stehenden Teile und mechanischen Teile geschützt sein. Das Öffnen des Deckels sollte Entsafter verhindern und sofort zum Erliegen bringen. Gummierte Füße sorgen für Stabilität und verhindern ein Verrutschen. Enthalten sollte der Schieber für Produkte, wenn Sie das Gemüse oder Obst, das Sie während des Betriebs drücken möchten, herunterladen möchten.

Welche Firma soll wählen?

Importiert

Haben durchdachtes Design und Ergonomie, werden in jeder Küche gut aussehen. Zusätzliche Funktionen genaue Kontrolle der Geschwindigkeit und Kontrolle ermöglicht dem Zellstoff, den Saft zu erhalten, der die beste Konsistenz ist.

Allgemeine Richtlinien

Unabhängig von der Art des Entsafters sollten Sie die folgenden Parameter beachten:

Das Gehäuse muss aus hochwertigem Kunststoff oder Edelstahl bestehen. Günstige Gehäuse schnell verdunkeln, oxidieren, was nicht nur die ästhetische Erscheinung des Gerätes, sondern auch den Geschmack des resultierenden Saftes beeinflusst.

Das Sieb sollte aus rostfreiem Stahl, Messern, Reiben, Schnecken, Sammelbehältern für Saft und alle anderen Gegenstände, die in direkten Kontakt mit dem Fruchtfleisch kommen, hergestellt werden. Der Saft muss aus rostfreiem Stahl oder festem Kunststoff für Lebensmittel bestehen.

Wenn Sie eine große Menge Saft erhalten möchten, achten Sie besonders auf den Motor. Zeitarbeit günstig Der Motor ist auf 5 Minuten Arbeit beschränkt, Langzeitbetrieb führt zu Überhitzung und Ausfall.

Der Power Juicer ist ein weiterer Faktor, der von der Schleuderdrehzahl abhängt. Je nach Betriebsweise haben die Entsafter eine Kapazität von 0.2 - 1.5 kW / h. Leistungsfähigere Modelle erlauben schneller, mit dem festeren Gemüse und den Früchten fertig zu werden.

Für kleine Küchen ist es sinnvoll, ein Modell ohne Behälter zu wählen, um den Saft zu sammeln.

Last but not least - Sicherheit.

Ein bisschen Geschichte

Seit der Antike haben die Menschen den Saft aus Früchten, Beeren und Gemüse gepresst. Es war ein sehr mühsamer und zeitaufwendiger Prozess, die Früchte mussten mahlen und Druck auspressen. Das Ergebnis ist kein Saft und pürieren das Fruchtfleisch mit Obst- oder Gemüsestücken. Aber mit der Entwicklung der Technologie gibt es neue Methoden, den Saft zu extrahieren.

In der Mitte des letzten Jahrhunderts wurde ein paar Modelle von Zentrifugalentsaftern veröffentlicht. Dieses Gerät besteht aus einer Schale, die am Motor befestigt ist. Der Entsafter war umständlich und sehr laut, er musste regelmäßig anhalten, um das Fruchtfleisch zu entfernen. Den Saft aus der faserigen Frucht zu bekommen, war so komplex. Starke Vibrationen führen zur Beschädigung des Motors.

In der Mitte des zwanzigsten Jahrhunderts begannen Geräte zu verbessern, einschließlich Entsafter. Das Problem mit Vibration, reduzierter Größe und Geräuschpegel gelöst. Wurde entwickelt, konischen Separator, erlaubt, den Kuchen automatisch zu entfernen. Dank dieser Verbesserungen können wir jeden Tag frische Säfte genießen.

Vorteile von Saft

Jeder weiß, dass der Saft hilfreich ist, aber was genau? Ob um ihrer Vorbereitung willen, ein zusätzliches Gerät zu kaufen? Die folgende Liste enthält eine kurze Beschreibung der nützlichen Eigenschaften verschiedener Säfte.

Apfelsaft verbessert die Darmfunktion, hilft bei Verstopfung und Gallensteinen.

Zitronensaft ist gut für die Leber, fördert die Entfernung von überschüssigem Fett.

Tomatensaft regeneriert die Leber, hilft bei Durchfall und Verdauungsstörungen.

Orangensaft verbessert die Immunität, bekämpft chronische Müdigkeit, Bluthochdruck und Arteriosklerose.

Saft aus Karotten verbessert das Sehvermögen, verbessert den Appetit, wirkt sich positiv auf die Struktur der Zähne aus.

Traubensaft reinigt das Blut, hilft bei Hepatitis, Grippe und Herpes.

Granatapfelsaft ist gut für das Zahnfleisch und zerstört Würmer.

Rettich Saft in kleinen Mengen ist sehr nützlich für die Schilddrüse.

Kohlsaft hilft bei Geschwüren des Magens und aktiviert den Magen-Darm-Trakt.

Wassermelonensaft ist für Probleme beim Wasserlassen unverzichtbar.

Prune Saft ist nützlich bei Erkrankungen der Leber und Verstopfung.

Petersiliensaft lindert Allergien, reduziert Cellulite, hilft bei Hautkrankheiten.

Ingwer Saft wird die Entzündung lindern.

Darüber hinaus ist die Saft-Diät eine einfache und effektive Methode, um Gewicht zu verlieren und zu reinigen. Säfte enthalten keine Fette, leicht verdaulich, kalorienarm. Während dieser Diät Saft nicht weniger als 6 mal am Tag zu trinken, so wird der Entsafter einfach nicht austauschbar.

Zusammenfassen

Jetzt wissen Sie alles, was Sie brauchen, um einen für Sie geeigneten Entsafter zu wählen. Mit seiner Hilfe können Sie jeden Tag gesunde frische Säfte genießen. Denken Sie daran, ein Entsafter ist kein Luxus, sondern eine gute Möglichkeit, auf ihre Gesundheit zu achten.

In Verbindung stehende Pfosten

Bewerte diese Nachricht
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Laden...