Startseite » Zehennagel-Pilz ALL » Wie verfärbte Zehennägel zu behandeln?

Wie verfärbte Zehennägel zu behandeln?

Wie behandelt man verfärbte Zehennagel hängt davon ab, was die Ursache der verfärbte Zehennagel. Es kann viele Gründe, warum Nägel verfärbt sind, wie beispielsweise eine Ernährung, die ernährungsphysiologisch mangelhaft ist, Zehenverletzung, Flecken und Pilz.

Behandlung verfärbt Zehennagel

verfärbte Zehennagel

Um verfärbte Zehennägel aufgrund von Pilzen zu behandeln, ist es am besten, zu einem Arzt zu gehen, um eine korrekte Diagnose zu erhalten. Die Farbe des Zehennagels kann anzeigen, wie weit und wie tief die Infektion tatsächlich ist. Meist das erste Anzeichen einer Pilzinfektion des Zehennägel sind gelb verfärbt. Je weiter die Infektion ohne Behandlung fortschreitet, desto tiefer kann sich die Infektion ausbreiten.

Wenn es ein ist Pilzinfektion, Der Arzt wird in der Regel eine Antibiotika-Creme, Salbe oder Pille verschreiben, die täglich angewendet wird, bis die Infektion abgeklungen ist.
Manchmal kann es von 6 Wochen bis zu 9 Monaten dauern, je nachdem wie schlimm die Infektion ist.

Tötet Nagelpilz-Infektion für immer

natürlicheZehennagelpilz Behandlung!

Tötet Nagelpilz-Infektion für immer!

Überprüfen Sie unsere Bewertung ...

Verfärbte Zehennagel wegen Flecken können durch einfache Hausmittel behandelt werden. Hausmittel wie Zitronensaft, Zahnpasta oder Peroxid, das Naturfleckentfernungseigenschaften aufweisen können, um die Zehen angewendet werden. Die Behandlungen sind sanft genug für den täglichen Gebrauch, und kann verwendet werden, bis der Zehennagel gewinnt ihre natürliche Farbe.

Verfärbte Zehennägel aufgrund von Zehennagelverletzungen können auch mit Hausmitteln behandelt werden, wenn dies nicht schwerwiegend genug ist, um eine ärztliche Behandlung zu gewährleisten. Menschen, die Sport treiben oder sehr aktiv sind, sind anfälliger für diese Art von verfärbtem Zehennagel.

Wenn ein Zehennagel verletzt wird, kann es zu Blutungen unter dem Zehennagel kommen, die zu roten Streifen führen, oder der Zehennagel kann vollständig rot sein. In diesem Fall ist es oft genug, um den Zehennagel von selbst heilen zu lassen. Manchmal kann sich jedoch Blut unter dem Zehennagel verfangen und zu einer Schwärzung führen. Möglicherweise möchten Sie Ihren Arzt aufsuchen, um das überprüfen zu lassen, wenn es auftritt.

Verfärbter Zehennagel kann auch durch eine Ernährung verursacht werden, die bestimmte Vitamine und Mineralien nicht enthält. Wenn eine Diät nicht genug hat Zink oder Vitamin Bkönnen sich die Nägel verfärben.

Es ist wichtig, sich ausgewogen zu ernähren, um diese Art von verfärbtem Zehennagel zu vermeiden. Um einen aufgrund der Ernährung verfärbten Zehennagel zu behandeln, ist es in Ordnung, Nahrungsergänzungsmittel oder nährstoffreichere Lebensmittel einzunehmen, bis das Problem behoben ist.

Es gibt viele Ursachen für verfärbte Zehennägel, Wie es zu behandeln ist, hängt hauptsächlich von der Herkunft ab. Man sollte immer zuerst einen Arzt konsultieren, um verfärbte Zehennägel aufgrund einer Infektion auszuschließen.

Bewerte diese Nachricht
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5.00 aus 5)
Laden...

TEILEN AUF