Home » Hefe-Infektion ALL » Hefe-Infektion Männer

Hefe-Infektion Männer

Hefeinfektionen betreffen in der Regel die Mehrheit der Frauen. Allerdings bekommen Männer auch Hefeinfektionen, aber die Symptome sind bei Männern nicht so ausgeprägt. Wenn es männliche Hefeinfektionen gibt, kann dies Auswirkungen auf den Penis und den Magen-Darm-Trakt haben. Es könnte auch die Haut beeinträchtigen. Einige der Symptome der männlichen Soor sind Rötung des Penis und Brennen.

Penis Hefe-Infektion

Der beste Weg, um Hefe-Infektionen zu behandeln, ist die Einnahme von Tabletten zum Einnehmen. Sie sind eine Form der Behandlung zur Verfügung. Over-the-Counter-Behandlungen richten sich in der Regel an Frauen, können jedoch auch bei Männern angewendet werden, da sie vom gleichen Organismus wie Candida albicans verursacht werden.

Lokale Anwendung, dh canesten, kann zweimal täglich für 5 bis 7 Tage auf die Penisspitze aufgetragen werden. Canesten ist die häufigste Behandlung, die in der Mehrzahl der Fälle angewendet wird, in denen bei Männern eine Hefeinfektion vorliegt. Wenn die Anwendung der Creme die Infektion nicht lindert, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

  • Einige Öle wie Bio-Kokosöl und Bio-Oregano-Öl (muss verdünnt werden) könnte nützlich sein Penis Hefe-Infektion zu behandeln.
  • Es ist eine gute Idee, den Penisbereich so trocken wie möglich zu halten, da f
    ungal organismen gedeihen in feuchter umgebung besser.
Hefe-Infektion Behandlung

ErstaunlichLeitfaden Über

Hefe-Infektions-Behandlungen!

Hefe-Infektion nicht mehr!

Überprüfen Sie unsere Bewertung ...

Wenn ein Mann eine Hefepilzinfektion hat, ist es sehr wahrscheinlich, dass der Partner diese auch bekommt. Daher sollten sowohl der Mann als auch die Frau gleichzeitig behandelt werden. In einigen Kreisen wird angenommen, dass Soor keine sexuell übertragbare Infektion ist, da er auf das Überwachsen von Pilzen zurückzuführen ist.

Auch dass ein Mann, der keine Symptome hat, Schmerzen und Juckreiz mag, die Infektion nicht an seinen Partner weitergeben kann.

Manchmal, wenn Sie keine rezeptfreien Medikamente einnehmen möchten, möchten Sie vielleicht stattdessen einige natürliche Heilmittel wie Naturjoghurt (ungesüßt) verwenden.

  • Vermeiden Sie alkoholische und zuckerhaltige Lebensmittel
  • Trinken Cranberry-Saft wird der pH-Wert des Penis verändern
  • Probiotika zB acidophilus hilft, die Menge der Hefe in den Genitalbereich zu reduzieren.
  • Apfelessig in einem Bad verwendet. Sie könnten 2 Tassen Apfelessig in Ihr Badewasser legen, hilft dies die Hefe Organe zu töten.
  • Versuchen Sie, in der Gewohnheit zu sein, der das Tragen lose Unterwäsche Luft zu ermöglichen, um den Bereich zu halten frisch wie Hefe in feuchten dunklen Bereichen zu wachsen mag. Sauerstoff zerstört Hefe.
  • Wenn Sie alle oben genannten Schritte ausführen, wäre es Ihnen gelungen, Hefeinfektionen vorzubeugen, und Sie müssten daher nicht an einer männlichen Hefeinfektion leiden.

Bewerte diese Nachricht
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (25 Stimmen, Durchschnitt: 3.80 aus 5)
Laden...

TEILEN AUF